CORONA.FILM – Prolog – VoD unbegrenzt

9,00

77 Min – Dokumentarfilm – 2021
Regie: Robert Cibis, Bert Ehgartner
Second Unit: Nathalie Signorini
Schnitt: Amy Meyer
Sprache: Deutsch
OmU: Italienisch (VO), Französisch, Englisch, Spanisch

Erhalten Sie Zugriff auf unseren Video-On-Demand Inhalt. Wenn der Kauf abgeschlossen ist, wird der VoD-Inhalt unten auf derselben Seite angezeigt.

Beschreibung

Alles ist anders als es schien. Nichts hätte so kommen müssen. Nicht in Oberitalien, wo schreckliche Fehlentscheidungen und politische Show-Effekte ein globales Trauma auslösten. Und auch nicht in der offiziellen Darstellung der Pandemie in den Medien, wo eine einzige Wahrheit durchgedrückt wurde, um das herrschende Narrativ nur ja nicht durch Zwischentöne und Relativierungen zu stören.

CORONA.FILM – Prologue stört. Und er stört gut.

Das Prolog ist der erste Teil eines monumentalen 360-minütigen, ausführlichen investigativen Dokumentarfilms, welcher alles erklärt. Rund um den Globus gedreht, enthüllt er, warum sich COVID-19 so entfaltet hat, wie es aus medizinischer, sozialer und politischer Sicht geschah.

Er gipfelt in der Frage, die wir uns alle wagen sollten zu stellen:
In was für einer Welt wollen wir leben?


Nachdem Sie das Produkt gekauft haben, werden die VoD-Inhalte hier angezeigt. Dazu gehört ab heute auch unser CORONA.FILM Prolog (Laufzeit: 1h17′), verfügbar in Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch.